Offene Gartenpforte

Die offene Gartenpforte - Natur und Kunst vereint in einem Gartenparadies

Von Mai bis Oktober öffnet der Thieracher Garten seine Tore für Besucher. Sie sind herzlich eingeladen, den Garten in all seiner Vielfalt zu erleben - allein oder bei Führungen mit der Besitzerin und Gestalterin Carola Rückert.

Die Gartenanlage

Der Thieracher Garten ist ein Garten der großen prachtvollen Staudenrabatten, die sich in sanften und gleichzeitig schwungvollen Formen über das 4000 Quadratmeter große Grundstück ziehen. Er beeindruckt Besucher durch seine heitere Harmonie und verführt zum Wandeln, Schauen und Genießen.

Sie erwartet

  • Ein wunderschöner Garten, der zum Genießen, Entdecken, Bewundern und Ideen sammeln einlädt.
  • Sorgsam platzierte Kunstobjekte vereinen Natur und Kunst und machen den Garten zur Galerie.
  • Auf Wunsch Teilnahme an einer Führung der Besitzerin und Gestalterin Carola Rückert. Sie erfahren, welche Ideen der Gestaltung zugrunde liegen und erhalten praktische Tipps.
  • Eine umfangreiche Gartenbuchsammlung, die im Gartenpavillon zum Lesen und Blättern bereitliegt.
  • an den Tagen der offenen Gartenpforte  Kaffee, Tee und Kuchen
  • Ausstellungen und Sonderaktionen des Vereins HYAZINTH – Schöne Künste im Garten e.V.. Mehr Infos und Termine über www.HYAZINTH.com.

Öffnungszeiten und Veranstaltungen

Unsere Öffnungszeiten für den Garten und Termine zu Veranstaltungen erfahren Sie unter Aktuelles.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist zu den Tagen der Offenen Gartenpforte nicht erforderlich. Der Garten ist für Menschen mit Gehbehinderung eingeschränkt zugänglich. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt auf.

Eintritt

4,– € pro Person
Kinder bis 14 Jahren frei
Hunde sind im Garten nicht erlaubt
Für Gruppen gelten Sonderkonditionen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.